Home
Impressum
Kontakt
ClicknServe
DE

Veränderung motivieren

Ein motivierendes Veränderungsklima braucht kreative Spielräume, damit innovative Lösungen und Engagement Raum zur Entfaltung haben.

Eigeninitiative und Selbstorganisation ist unverzichtbar für den Erfolg von Veränderungsprojekten. Die Motivation der Schlüsselpersonen spielt hierbei eine tragende Rolle.
Veränderungen benötigen Spielräume und genügend Unterstützung sowie Mitarbeit von betroffenen Interessengruppen.

Die aktive Einbindung und das Engagement der Schlüsselpersonen im Veränderungsprozess ist sehr wichtig. Nur wenn sie sich verpflichtet fühlen, die Aufmerksamkeit des Managements immer wieder einzufordern und sich durch Eigeninitiative zu engagieren, können Interventionen auf den unteren Hierarchieebenen gelingen.

Die Emotionen spielen hierbei eine erfolgsentscheidende Rolle. Mit psychologischem Geschick und Spürsinn gelingt es die Emotionalität von Schlüsselpersonen und Interessengruppen zu berücksichtigen.

Multiplikation der Kräfte

Erst, wenn einflussreiche Personen im Unternehmen von der Veränderung überzeugt sind und sie unterstützen, multiplizieren sich die Kräfte. Es lohnt sich, Widerstände frühzeitig zu identifizieren und Lösungen zu entwickeln.

Die Motivation zur Veränderung überträgt sich auf die Mitarbeiter der gesamten Organisation, wenn die Schlüsselpersonen und Interessengruppen ihr Denken und Verhalten eindrücklich ändern und die Vorteile offensichtlich werden. Bei jeder Schlüsselperson und bei jeder Interessengruppe können andere Anreise ausschlaggebend für ihr Engagement und Motivation sein. Deshalb geht es in erster Linie darum, neue Anreize zu schaffen und ein motivierendes Veränderungsklima mit den notwendigen Spielräumen zur Veränderung zu entwicklen.




Innovatives Marketing
In 7 Schritten zu mehr Erfolg !

Analysieren
Positionieren
Planen
Realisieren
Überprüfen
Bedienen
Lernen


1
©Online Intelligence all rights reserved